Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

„Das Saßnitzer“

Vertriebsstart für 16 Eigentumswohnungen in Schmargendorf

Hedera Bauwert bietet ab sofort in seinem neuesten Projekt „Das Saßnitzer“ im Berliner Ortsteil Schmargendorf 16 Eigentumswohnungen mit zwei bis vier Zimmern und 56 bis 107 m² Wohnfläche zum Verkauf an. Die Fertigstellung ist für das 2. Quartal 2023 geplant.

„Für den sechsgeschossigen Neubau in der Saßnitzer Straße haben wir eine stilvolle klassische Architektur mit markanten Gesimsbändern, heller Putzfassade und elegant abgerundeten Balkons gewählt, die sich in das gediegene Umfeld einfügt und gleichzeitig Blickfang ist. Das gemütliche Schmargendorf mit seinem kleinstädtischen Charakter gehört zum Stadtbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf und ist infrastrukturell hervorragend eingebettet zwischen Kurfürstendamm und der Villenkolonie Grunewald“, sagt Ioannis Moraitis, Geschäftsführer der Hedera Bauwert.

Alle Erdgeschosswohnungen verfügen über Terrassen und Gärten mit Sondernutzungsrecht, alle Dachgeschosswohnungen werden mit großen Dachterrassen ausgestattet, die Wohnungen der übrigen Stockwerke mit Balkons. Ein Personenaufzug verbindet alle Etagen. Im Untergeschoss gibt es eine Tiefgarage mit zehn Stellplätzen und PKW-Aufzug, einen Fahrradkeller sowie Kellerräume für alle Wohnungen. Ausstattungsmerkmale der besonderen Art sind die moderne E-Commerce-Anlage als private Packstation.

Die künftigen Bewohner erreichen in nur acht Autominuten den Kurfürstendamm und in nur drei Minuten den Grunewald. Zum Berliner Autonbahnring sind es ebenfalls nur drei Fahrminuten, zum Flughafen BER 25 Minuten. In Schmargendorf selbst gibt es fußläufig oder mit dem Bus erreichbar alle Einkaufsmöglichkeiten und nötige Infrastruktur für den täglichen Bedarf.