Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Wohnportfolio in München

Stern Immobilien erwirbt Wohnungsportfolio in München

Die Stern Immobilien AG hat über die Tochtergesellschaft Stern Wohnen GmbH mittelbar ein Wohnportfolio mit 152 Einheiten in München erworben. Die Beteiligung der Stern Wohnen GmbH am Gesamtprojekt beträgt 75 %.

Die vermieteten Wohnungen verfügen über eine Gesamtwohnfläche von rd. 10.500 m² und sind nach WEG aufgeteilt. Zudem besteht die Möglichkeit, in den kommenden Jahren das Portfolio weiterzuentwickeln und zusätzlichen Wohnraum in ähnlicher Größenordnung zu schaffen. Die Wohnungen befinden sich auf einem rd. 16.000 m² großen Grundstück in der Dülferstraße in München in unmittelbarer U- Bahn Nähe. Der Kaufpreis liegt im oberen zweistelligen Mio.-Euro-Bereich. Die Gesellschaft erwartet aus dem Gesamtprojekt in den kommenden Jahren ein Vorsteuerergebnis von mehr als 35 Millionen Euro.

Der Abschluss stellt den bisher größten Zukauf der Gesellschaft dar. Trotz der signifikanten Transaktion soll auf der noch für dieses Jahr geplanten Hauptversammlung die Zahlung einer Dividende von 4,00 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2020 vorgeschlagen werden. Stern hatte ihre für Ende August 2021 geplante Hauptversammlung, bei der ebenfalls die Zahlung einer Dividende von 4,00 Euro pro Aktie von Vorstand und Aufsichtsrat vorgeschlagen worden war, aufgrund der Corona-Entwicklung verschoben.