Retail

Club-Deal

Values erwirbt Zehlendorfer Welle für rund 100 Mio.

Das Closing des rund 100 Mio. Euro schweren Deals geht noch heute über die Bühne. Das mischgenutzte Stadtteilzentrum in Berlin ist nach der erfolgten Restrukturierung und Modernisierung der Handelsflächen seit vergangenem Jahr mit einem neuen diversifizierten Mietermix am Start.
Montag, 1. Mrz 2021

Differenzierte Entwicklung

Ruhe vor dem Sturm am Einzelhandelsmarkt

Nach Analysen von “DIP – Deutsche Immobilien-Partner“ gab es 2020 am deutschen Einzelhandelsmarkt noch keine massiven Einbrüche bei den Spitzenmieten - ungeachtet sinkender Umsätze im stationären Einzelhandel. Die Investitionen in Einzelhandelsimmobilien sind sogar leicht gestiegen. Doch wie geht die Entwicklung weiter?
Dienstag, 23. Februar 2021

Trotz Pandemie

Wohn- und Geschäftsmarkt Berlin entwickelt sich positiv

Trotz Mietendeckel und Coronapandemie ist das Transaktionsvolumen auf dem Berliner Wohn- und Geschäftshausmarkt 2020 um 1,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf rund 5 Mrd. Euro gestiegen (2019: 4,9 Mrd. Euro). Auch die Anzahl der Transaktionen hat sich positiv entwickelt und stieg im Vorjahresvergleich um drei Objekte (0,3 Proz...
Dienstag, 16. Februar 2021

Strukturelle Herausforderungen

Gewerbemieten trotzen der Corona-Krise

Trotz Corona-Krise sind die Büromieten auch im Jahr 2020 weiter gestiegen, jedoch im zweiten Halbjahr mit abnehmender Dynamik. Vielfältiger sind die Mietentwicklungen für Einzelhandelsobjekte, doch auch hier bleibt ein Corona-Schock aus. Nichtsdestotrotz warten in beiden Segmenten strukturelle Herausforderungen.
Donnerstag, 28. Januar 2021

Folge der Pandemie

Spitzenmieten im Einzelhandel sinken

Der Rückgang bei den Spitzenmieten im Einzelhandel hat nun auch die absoluten Toplagen in den deutschen Metropolen* erreicht. Zwar waren die Werte bis zum Ende 2020 konstant, doch unter dem Eindruck des Pandemiejahres und des verlängerten Lockdowns zu Jahresbeginn 2021 kommt der Markt nun in Bewegung.
Donnerstag, 28. Januar 2021

Vollvermietung

IC vermietet letzte vakante Fläche im Zentrum am Rathaus

Die IC Immobilien Gruppe hat zum 1. Dezember 2020 im Zentrum am Rathaus in Berlin-Weißensee rund 476 m² Einzelhandelsfläche an das Zoofachhandelsunternehmen „Das Futterhaus“ vermietet. Damit ist das Geschäftszentrum mit ca. 10.500 m² Gewerbemietfläche nun voll vermietet. Die Immobilie steht im Eigentum eines Privatinvestors a...
Donnerstag, 28. Januar 2021

Solide Bilanz

Retail-Investmentmarkt verliert 2020 nur 6 %

Während der Hotelinvestmentmarkt um 57 % einbrach , zeigte sich der Investmentmarkt für Handelsimmobilien 2020 unbeeindruckt von der Corona-Pandemie. Das Transaktionsvolumen ging im Vergleich zum Vorjahr um nur sechs Prozent zurück und lag deutschlandweit bei mehr als 10 Mrd. Euro.
Mittwoch, 20. Januar 2021

Erste Projekte am Start

777 Capital Partners zieht positive Bilanz

Die in 2020 neu gegründete Investment-Boutique zieht für ihr Gründungsjahr eine positive Bilanz. Mit Projekten in Berlin-Mitte und in der Metropolregion Nürnberg kaufte sie für ein Gesamtvolumen von 100 Millionen Euro ein und legte so trotz der Corona-Pandemie einen guten Auftakt hin. Bei beiden Projekten liegen bereits die B...
Dienstag, 19. Januar 2021

Langfristiges Mietverhältnis

Privater Investor erwirbt Netto-Supermarkt in Berlin-Pankow

Die Deutsche Konsum REIT-AG hat die Einzelhandelsimmobilie an der Blankenburger Straße 145 in Berlin-Pankow an einen privaten Investor verkauft. Das Grundstück umfasst ca. 4.700 m². Langfristiger Mieter ist der Lebensmitteleinzelhändler Netto Markendiscount mit einer Fläche von ca. 990 m². Über den Kaufpreis haben beide Seite...
Freitag, 8. Januar 2021

Nur Hamburg im Plus

Kapitaldruck schlägt Rezession

Neben der alles überschattenden Corona-Pandemie gab es zumindest zwei weitere Ereignisse, die nicht nur die Gemüter, sondern auch ganze Gesellschaften, Politik und Wirtschaft bewegten: Die amerikanische Präsidentschaftswahl und der endlich vollzogene Brexit. Wenn der neue US-Präsident die Regierungsgeschäfte am 20. Januar 202...
Freitag, 8. Januar 2021

Deutschland Exit

Stenprop verkauft weiteres Berliner FMZ

Die britische Stenprop hat mit dem Hermann Quartier in Neukölln eine weitere lebensmittelgeankerte Einzelhandelsimmobilie in der Hauptstadt verkauft. Der britische REIT will bis März 2022 seinen kompletten Bestand abverkaufen, um sich als 100%iger Multi-Let-Industrial REIT in UK zu positionieren. In diesem Zuge hat Stenprop b...
Montag, 4. Januar 2021