Bildungsimmobilien

Marzahn-Hellersdorf

Grundstein für Jugendforscherzentrum Helleum II gelegt

Am heutigen Freitag wurde der Beginn des Baus des Jugendforscherzentrums Helleum II mit einer feierlichen Grundsteinlegung begangen. Zu den rund 100 teilnehmenden Gästen gehörten auch die Staatssekretärin aus der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen Frau Radziwill, Frau Dr. Schlösser aus der Senatsverwaltun...
Freitag, 25. März 2022

Startschuss für den Hochbau

Howoges neuer Schulcampus wächst in die Höhe

Im Auftrag der Howoge Wohnungsbaugesellschaft mbH errichtet eine Arbeitsgemeinschaft aus Züblin und Otto Wulff einen fünfgeschossigen Gebäudekomplex für ein neues Gymnasium und eine Integrierte Sekundarschule in Berlin-Lichtenberg. Hierdurch entsteht an der Allee der Kosmonauten ein neuer Lernort für rund 1.600 Schüler. Die T...
Montag, 21. Februar 2022

Am Prerower Platz

Wettbewerb zum Urbanen Zentrum Neu-Hohenschönhausen entschieden

Der im Mai 2021 von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen gemeinsam mit dem Bezirksamt Lichtenberg ausgelobte städtebauliche Ideen- und Realisierungswettbewerb für das Urbane Zentrum Neu-Hohenschönhausen wurde am Dienstag, 23. November 2021 entschieden. Der erste Preis ging an den Gemeinschaftsentwurf der öster...
Dienstag, 30. November 2021

Drei Museen mit neuen Adressen in Berlin

Engel & Völkers Commercial hat erfolgreich drei Gewerbeflächen an drei sehr unterschiedliche Museen vermittelt. Bereits im Juni 2021 hat das in der Bundeshauptstadt neue „Bud Spencer Museum“ Unter den Linden 10 auf rd. 500 m² Ausstellungsfläche eröffnet.
Freitag, 26. November 2021

Else-Ury-Campus Grunewald

Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf beschließt Neubau

Der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf hat den Bau des Else-Ury-Campus direkt neben der bekannten Gedenkstätte Gleis 17 im Berliner Grunewald beschlossen. Drei Neubauten sollen Platz für 165 Wohnungen bieten. In einem vierten Gebäude soll eine Dauerausstellung untergebracht werden.
Freitag, 19. November 2021

Senkung der CO2-Emissionen

BIM setzt bei Berliner Dienstgebäuden auf Energieeinsparungen

Berlin soll laut des novellierten Klimaschutz- und Energiewendegesetzes (EWG Berlin) bis 2045 klimaneutral werden. Die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) als der Immobiliendienstleister des Landes unterstützt das Erreichen der klimapolitischen Ziele. Im Vordergrund des EWG Berlin steht vor allem die Senkung der CO2-...
Donnerstag, 18. November 2021

Interdisziplinäres Zentrum der TU Universität Berlin feiert Richtfest

Am gestrigen Dienstag, 31. August 2021, wurde im Beisein des Regierenden Bürgermeisters von Berlin und Senators für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, des Senators für Stadtentwicklung und Wohnen, Sebastian Scheel, und des Präsidenten der Technischen Universität Berlin (TU Berlin) Prof. Dr. Christian Thomsen, Richtfe...
Mittwoch, 1. September 2021

An der Allee der Kosmonauten

Howoge legt Grundstein für die ersten beiden Schulen

Für rund 1.600 Schüler beginnt das Schuljahr 2024/25 auf einer der ersten weiterführenden Compartmentschulen Berlins. An der Lichtenberger Allee der Kosmonauten wurde heute der Grundstein für eine Integrierte Sekundarschule (ISS) und ein Gymnasium, eine Doppelsporthalle sowie rund 9.000 m² Sportfreiflächen gelegt. Im Sinne de...
Donnerstag, 26. August 2021

Berliner Schulbauoffensive

Richtfest an der Heinrich-Böll-Oberschule

Am Montag wurde im Beisein von Sebastian Scheel, Senator für Stadtentwicklung und Wohnen, Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, und Helmut Kleebank, Bezirksbürgermeister von Spandau, gemeinsam Richtfest für den Neubau der Heinrich-Böll-Oberschule gefeiert. Die Oberschule wird von der Senatsverwaltung für...
Dienstag, 17. August 2021

Endlich offen!

Humboldt Forum öffnet seine Türen

Nach über 30 Jahren Architekturdiskussion und Bauzeit wird morgen das Humboldtforum im teilweise rekonstruierten Schlossbau der Hohenzollern eröffnet. Den Auftakt bilden sechs Ausstellungen.
Montag, 19. Juli 2021

Erster Bauabschnitt

Senat feiert Richtfest für das Archäologische Haus am Petriplatz

Der Rohbau für das Archäologische Haus am Petriplatz ist fertiggestellt – ein guter Grund diesen Baufortschritt zu würdigen. In dem von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen errichteten Neubau sollen später archäologisch und historisch bedeutsame, mit dem Ort verbundene Funde den Besuchern in einer Ausstellung ...
Montag, 7. Juni 2021

Hilfe für Zimmertheater Steglitz

Vonovia unterstützt Berlins kleinstes Theater mit Stuhlpatenschaft

Große Berliner Bühnen wie das Maxim Gorki Theater oder die Komische Oper Berlin bieten es schon lange an: Stuhlpatenschaften. Gegen eine Geldspende wird ein Namensschild des Förderers an einem Theaterstuhl angebracht. Viele kleinere Theaterhäuser und Kultureinrichtungen, die oftmals komplett ohne staatliche Subventionen ausko...
Montag, 22. März 2021

Förderung von Kultureinrichtungen

Bund gibt weiteres Geld für das Bauhaus-Archiv

Eine weitere Kulturbaustelle in der Hauptstadt wird den geplanten Rahmen ihres Zeit- und Kostenmanagement sprengen. Der Bund hat daher jetzt weitere 14 Mio. Euro für die Sanierung des Bauhaus-Archivs bereitgestellt. Das wurde am Donnerstag im Haushaltsausschuss des Bundes beschlossen. Neben dem Geld für das Bauhaus-Archiv erh...
Montag, 30. November 2020