Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzuf√ľgen Favoriten

Wiederer√∂ffnung an der ‚ÄěFressgass‚Äú

Börsenstraße: Tommy Hilfiger im neuen Gewand

Tommy Hilfiger stellt seine Stores neu auf. Nach der Eröffnung eine neuen Flagshipstores im vergangenen Monat in Bonn [wir berichteten], folgte nun die Wiedereröffnung des Stores in der Frankfurter Börsenstraße.

Drei Monate haben die Umbaumaßnahmen in Anspruch genommen, um ein lichtdurchflutetes Ambiente mit raumhohen Fenstern zu gestalten. Auf 418 m² und zwei Stockwerke verteilt, bietet Hilfiger jetzt in seinen neu eröffneten Store seine Herren- und Damenmode an. Das Modelabel sitzt bereits seit Ende 2008 im Gebäude Börsengasse 1 / Kalbächer Gasse 2-4 [wir berichteten].

Das Facelift des Stores in der Mainmetropole geh√∂rt zu einer Serie von Umbauma√ünahmen und Er√∂ffnungen des Unternehmens in ganz Deutschland. Im vergangenen Jahr hatte in diesem Zuge schon der Flagship-Store mit einer Verkaufsfl√§che von 476m¬≤ ein umfangreiches Facelift erhalten. Die Highlights des Stores am Kurf√ľrstendamm sind das Caf√© Tommy's Coffee sowie ein Kinosaal mit 40 Sitzpl√§tzen. Aber auch in diesem Jahr ist noch nicht Schluss, laut PVH sind noch drei weitere Store-Er√∂ffnungen in Deutschland geplant.