Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Londoner Niederlassung

Aviva Investors ernennt David Hedalen Head of Real Assets Research

Aviva Investors ernennt David Hedalen zum Head of Real Assets Research. Er wird vom Londoner Büro aus an Melanie Collett, Managing Director, Asset Management, Real Assets, bei Aviva Investors, berichten.

Hedalen wird für die gesamte, 43 Milliarden Pfund schwere Real-Assets-Plattform von Aviva Investors die strategische Leitung des Researchs übernehmen. In dieser Rolle wird er sicherstellen, dass das Research weiterhin eine entscheidende Rolle für fundierte Anlageentscheidungen des Unternehmens sowie bei der Umsetzung der Geschäftsstrategie einnimmt.

Er bringt durch seine vorherigen Tätigkeiten im britischen und europäischen Immobilienresearch einen Erfahrungsschatz von 15 Jahren mit zu Aviva Investors. Zuletzt war er als Head of UK and European Investment Strategy for Real Estate bei abrdn tätig, wo er insgesamt 12 Jahre verbrachte. Darüber hinaus arbeitete er für Investment Property Databank (IPD) und M&G Investments. Hedalen hält eine Position als Co-Chair des „Asset Level Index“ der INREV (European Association for Investors in Non-Listed Real Estate Vehicles), zudem ist er Mitglied im Research Steering Committee des IPF (Investment Property Forum).