Property Magazine  ·  Berlin  ·  Düsseldorf  ·  Frankfurt  ·  Hamburg  ·  München  ·  Stuttgart  ·  International

BER: Technikchef Jörg Marks schmeißt hin

Wie die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg (FBB) am Donnerstagnachmittag bekannt gab hat der Technikchef Jörg Marks um die Auflösung seines Vertrags als Leiter Technik und Bau gebeten.
Donnerstag, 19.04.2018

BER: Dritter Untersuchungsausschuss auf dem Weg

FDP-Gutachten zum Tegel-Weiterbetrieb

Im Berliner Abgeordnetenhaus wollen CDU und FDP im Schulterschluss einen Untersuchungsausschuss zum Pannenflughafen BER auf den Weg bringen. Er soll „Licht ins Dunkel“ der Finanzierung und der Kapazitätsfragen bringen. Ein entsprechender...
Montag, 12.03.2018

BER: Private Finanziers ins Boot holen

Terminal 2 als Leasing-Objekt bauen

Als „finale Bankrotterklärung“ bezeichnete der Berliner FDP-Fraktionsvorsitzende Sebastian Czaja die jüngsten Finanzierungspläne der Flughafengesellschaft, nach denen der Terminal 2 mit privater Unterstützung gebaut werden soll – und...
Donnerstag, 01.03.2018

BER: Sieben-Milliarde-Marke überschritten

Medienberichte

Der BER eilt von Rekord zu Rekord: Nach kolportierten Angaben aus dem sogenannten Businessplan der Betreiber stehen aktuell weitere 770 Millionen auf der Agenda benötigter Finanzmittel. Hauptstadt- und Wirtschafts-Medien berichten...
Montag, 26.02.2018

Tegel: CDU setzt Senat unter Druck

Weiterbetrieb auch rechtlich möglich

Ziemlich exakt fünf Monate nach dem positiven Volksentscheid für einen Weiterbetrieb des Flughafens Tegel erhöht die CDU-Fraktion den Druck auf den Rot-Rot-Grünen-Senat und...
Freitag, 23.02.2018

Unklarheit über Altlasten in Tegel

Untersuchungen erst nach Schließung

Die Pläne für die Nachnutzung des Flughafenareals in Tegel liegen relativ konkret in der Schublade, welche Überraschungen der Grund und Boden des Geländes allerdings parat hält, sprich: wie stark er mit Schadstoffen belastet ist und/oder...
Donnerstag, 15.02.2018

Bund macht keine Aussage zum BER-Termin

Landkreis sieht Verkehrskollaps

Der BER soll im Oktober 2020 eröffnet werden. Das hat Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup so verkündet. Rückendeckung für dieses Statement bekommt er augenscheinlich aber nicht. Eine Anfrage der Grünen im Bundestag mündete in der...
Dienstag, 06.02.2018

BER: Flughafenchef warnt vor Milliardengrab

Keine ganze Milliarde fehlt

Wie viel weniger konnte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup nicht genau sagen, aber auf jeden Fall keine Milliarde Euro. Die Rede ist von den finanziellen Mitteln, die der Pleiten-BER bis zu seiner in Aussicht gestellten Eröffnung im Oktober...
Donnerstag, 18.01.2018

BER: Noch mal drei Milliarden Euro wanted

Für den Ausbau bis 2030

Es gibt beim BER einfach kein Superlativ mehr: Keine Woche ist es her, als erstmals bekannt wurde, dass im Finanzierungs-Strumpf des Pannen-Airports BER bis zum geplanten Take-off im Oktober 2020 ein sattes, eine Milliarde Euro großes Loch klafft...
Samstag, 13.01.2018

Dem BER fehlt offenbar eine (weitere) Milliarde Euro

Medienberichte

Es erfordert kein höheres betriebswirtschaftliches Studium, um die Rechnung zu lösen: Um gut 30 Monate ist die Eröffnung des Pannen-Airports BER aktuell auf den Oktober 2020 verschoben worden. Jeder „Baustellen-Monat“ kostet 15 Millionen...
Dienstag, 09.01.2018

BER: Terminplan mit Baufirma Caverion festgelegt

Sprinkleranlagen bis August fertig

Warum es solche Regelungen nicht vorher gab, einmal dahingestellt, jetzt sollen sie jedenfalls greifen: Um den angekündigten Take-off-Termin des BER im Oktober 2020 tatsächlich halten zu können, haben sich die Flughafengesellschaft und der...
Donnerstag, 28.12.2017

BER: Jetzt wird Oktober 2020 angepeilt

„Belastbarer Termin“

Mit Vehemenz für die Alternativlosigkeit: Nachdem der Aufsichtsrat der Berliner Flughafengesellschaft mitgeteilt hat, dass der Pannen-Airport BER im Oktober 2020 definitiv an den Start gehen soll, erteilt Chefaufseher Rainer Bretschneider...
Samstag, 16.12.2017

Lütke Daldrup sortiert BER-Verantwortung neu

Fluggastterminal wird Chefsache

Wenn es denn dem Fortgang der Dinge dienlich ist: Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup hat qua aktueller Organisationsverfügung den Pannen-Fluggastterminal (FGT) am Chaos-BER zur Chefsache erklärt und damit seiner alleinigen Hoheit...
Dienstag, 28.11.2017

BER:Größere Mängel als bislang (öffentlich) bekannt

Inbetriebnahme in weiter Ferne

Jörg Stroedter, Flughafenexperte der Berliner SPD, hat gegenüber dem „Tagesspiegel“ eine Vokabel deutlich ausgesprochen, die viele angesichts der neuerlichen Enthüllungen um den Chaos-Airport BER wohl unterschreiben würden: „Wahnsinn“....
Donnerstag, 23.11.2017

BER: (Vorläufig) kein vierter Chef-Posten

Terminansage vor Weihnachten?

Am Pannenflughafen BER geht weiterhin schief, was schiefgehen kann: Um die Dauerbaustelle gezielt auf Vordermann zu bringen, wollte Flughafenchef Engelbert Lütke Daltrup den neuen Posten eines Bau-Geschäftsführers ausloben. Und hatte für die...
Freitag, 17.11.2017

Brandenburg gegen Weiterbetrieb von Tegel

Kein Weiterbetrieb

Die Landesregierungen von Berlin und Brandenburg haben bekräftigt, am Landesentwicklungsplan nicht rütteln zu wollen, in dem für die Hauptstadt ein Großflughafen vorgesehen ist und der damit die Schließung von Tegel impliziert. Brandenburgs...
Donnerstag, 16.11.2017

Berliner Flughäfen wachsen moderat

Von Januar bis September 2017 sind über 25 Millionen Passagiere ab Schönefeld und Tegel geflogen. Die Airberlin-Krise hat sich im September moderat auf die Verkehrszahlen am Berliner Flughafen Tegel ausgewirkt. Im Vergleich zum Vorjahresmonat...
Montag, 13.11.2017

BER: Wechselt FMG-Immobilienchef Carsten Wilmsen von München an die Spree?

Neuer Chef-Pos­ten

Nach Informationen des „Tagesspiegels“ und der „B.Z.“ will der Berliner Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup eine weitere Geschäftsführer-Position im Bereich „Bau“ schaffen, um die Fertigstellung des Hauptstadtflughafens...
Sonntag, 29.10.2017
Powered by Property Magazine
© Copyright 2006 - 2018