Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

17 Eigentumswohnungen

Engel & Völkers vermarktet Havelblick

Das von der BGW Berliner Gewerbe- und Wohnprojekt GmbH geplante moderne dreigeschossige Neubauensemble Havelblick in Berlin-Konradshöhe mit 17 Eigentumswohnungen und hauseigener Tiefgarage wird von Engel & Völkers im Alleinauftrag vermarktet.

Nach Südwesten ausgerichtete zwei- bis vier-Zimmerwohnungen bieten freie Blicke auf die Havel und den landschaftlich angelegten Gartenhof. Bodentiefe Fensterfronten unterstützen die Blickachsen und sorgen für natürliches Licht. Aufzüge verbinden alle Ebenen für eine barrierefreie Erschließung der Einheiten.

© ZOA3D
Für Familien und Paare jeden Alters wurden Erdgeschosseinheiten mit zusätzlichem Souterrainbereich und bis zu 233 m² großen Privatgärten sowie Geschosswohnungen mit Süd- und Westbalkonen konzipiert. Penthäuser verfügen über eingebaute Sauna, optionalen Kamin und weiträumige Dachterrassen. Die Kaufpreise für die Wohnungen liegen zwischen 649.000 Euro und 1.725.000 Euro. Die Fertigstellung ist bis zum Frühjahr 2022 geplant.
Fotos: ZOA3D