Keithstrasse is a Belle Époque building, Berlin, Deutschland, Germany, Office, B - Foto: Skjerven Group © Skjerven Group

20 Mio.-Investment

Skjerven kauft in der Hauptstadt für Europa Capital

Die Skjerven Group investiert 20 Mio. Euro für den Value Add-Fonds von Europa Capital, der sich auf Berlin fokussiert. Die beiden Wohn- und Geschäftshäuser befinden sich in zentraler Lage im Stadtteil Schöneberg in der Keithstraße und in der Martin-Luther-Straße. Verkäufer sind zwei Family Offices.
Freitag, 18.06.2021

CoreNet Global-Mastertalk

Vollvermietung – Corona hätte zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können

Im vierzehnten „Mastertalk Real Estate“, der von CoreNet Global (CNG) zusammen mit der Hochschule Fresenius Heidelberg (HSF) veranstaltet, wurde, stand das Thema „Büroimmobilien nach Corona – Rivival oder Niedergang einer Assetklasse?“ im Mittelpunkt. Moderiert wurde die Veranstaltung von Prof. Dr. Thomas Glatte,...
Freitag, 18.06.2021
CityAlert
Wöchentlicher Newsletter
Flächenumsätze 2021

Oft gelesen

Thema

BIMA mietet das komplette New Courts

20.000 m² in Wedding

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BIMA) realisiert die nächste Großanmietung. Die Behörde mietet das komplette Berliner Bürogebäude „New Courts“ mit insgesamt 20.000 m² für das BVL. Damit ist das Gebäude bereits vor...
new courts in Berlin, Büro, Office, Deutschland. Gerichtstraße 48-51 GmbH - Foto: Gerichtstraße 48-51 GmbH © Gerichtstraße 48-51 GmbH

Marktbericht

Entwicklung der Mieten unklar

Umland gewinnt an Bedeutung

Erstmals seit 2010 waren die Angebotsmieten für Mietwohnungen in Berlin im Jahr 2020 rückläufig. Mit 10,15 Euro/m²/Monat lag der Median der aufgerufenen Angebotsmieten 2,8 Prozent unter dem Wert von 2019. Damals stiegen die Angebotsmieten im Jahresvergleich noch um ein Prozent. Verglichen mit den...