Easton House Berlin - Foto: Andrew Alberts Architekt BDA © Andrew Alberts Architekt BDA

Langfristiger Pachtvertrag

Goldbeck betreibt Tiefgarage im Easton House Berlin

Die auf Parkraumbewirtschaftung spezialisierte Goldbeck Parking Services GmbH (GPS) hat mit dem Investor, Asset Manager und Projektentwickler Art - Invest Real Estate einen langfristigen Pachtvertrag für das Management der Tiefgarage des Easton House am Berliner Ostbahnhof abgeschlossen. Art - Invest Real Estate...
Montag, 12.04.2021
Wohnen, Berlin, Deutschland, NeuHouse - Foto: David Borck Immobiliengesellschaft © David Borck Immobiliengesellschaft

61 Wohnungen in Kreuzberg

David Borck verkauft letzte Wohnung im NeuHouse

Kurz nach seiner Fertigstellung Ende 2020 stehen nun die Bewohner des NeuHouse in der Enckestraße in unmittelbarer Nähe zum Checkpoint Charlie fest. Alle 61 Wohnungen, mit 24 bis 149 m² Fläche, und sechs Gewerbeeinheiten im Neubau sowie alle 14 Einheiten im sanierten, denkmalgeschützten Altbau sind verkauft. Den Vertrieb...
Freitag, 09.04.2021
Wirtschaft, Berlin, Deutschland, Heidestraße - Foto: Taurecon © Taurecon

65 Millionen Euro Darlehen

DWS schließt Finanzierung für Immobilienentwicklung von Aggregate ab

Die DWS hat heute den Abschluss eines nachrangigen Darlehens im Auftrag eines von ihr verwalteten Junior Debt Fonds in Höhe von 65 Millionen Euro bekannt gegeben. Die Finanzierung dient der Entwicklung von vier gemischt genutzten Gebäuden als Teil des Quartiers Heidestrasse (QH4) im Zentrum Berlins, die von Taurecon...
Freitag, 09.04.2021

Multi-Tenant-Objekt

AmerisourceBergen mietet 1.784 m² in Bohnsdorf

AmerisourceBergen/World Courier hat bei der Swiss Life, vertreten durch die Beos AG, einen neuen Mietvertrag über 1.784 m² in der Paradiesstraße 208 abgeschlossen. NDer Gewerbepark liegt nur 10 Autominuten vom BER entfernt. Er verfügt über eine Gesamtmietfläche von knapp 7.700 m². Das Multi-Tenant-Objekt besteht aus...
Freitag, 09.04.2021
CityAlert
Wöchentlicher Newsletter
Flächenumsätze 2021

Oft gelesen

Thema

Robertneun Architekten gewinnt Hochbauwettbewerb für Siemensstadt 2.0

60 Meter hohes Hochhaus

Das Berliner Architekturbüro Robertneun hat den hochbaulichen Realisierungswettbewerb zur Neugestaltung der Siemensstadt Berlin gewonnen. Das hat eine Jury, bestehend aus Vertretern der Stadt und des Bezirks, Fachpreisrichtern sowie von...
Berlin, Robertneun Architekten gewinnt Hochbauwettbewerb für Siemensstadt, Büro - Foto: Siemens © Siemens

Marktbericht

Respektables erstes Quartal auf dem Bürovermietungsmarkt

„Vorsichtiger Optimismus“

Auf rund 213.000 m² summierte sich das Umsatzvolumen auf dem Bürovermietungsmarkt in Berlin in den ersten drei Monaten 2021, entsprechend einem Plus von einem Fünftel gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres.